Warum Social Media für jedes Unternehmen relevant ist

Durch das Engagement der Nutzer und die starke Vernetzung werden Unternehmen vor eine völlig neue Herausforderung gestellt: weg von der eingleisigen Kommunikation, hin zur Konversation zwischen Marke und Kunden. Klassische Top-Down-Kommunikationsmuster verlieren mehr und mehr an Bedeutung. Nie hatte der Einzelne so viel Einfluss auf die Markenkommunikation.

Ein Drittel aller Blogger postet Meinungen zu Produkten und Dienstleistungen. Schon heute sind ein Viertel aller Suchergebnisse für die 20 weltbekanntesten Marken user-generated content, also Inhalte, die von Verbrauchern gepostet wurden. Doch Internet-User glauben Google-Resultaten weitaus weniger als anderen Konsumenten. Social Media ist Mund-zu-Mund-Propaganda, die überzeugender ist als jede andere Werbung. Nur 18 % der Konsumenten vertrauen der Unternehmenskommunikation. Aber 48 % vertrauen Empfehlungen von anderen Konsumenten, die diese online gepostet haben (siehe Grafik). Hinzu kommt: Die Nutzung von Social Media geht zu Lasten von anderen Medien wie TV. Das Internet wird inzwischen bevorzugt in der Prime Time genutzt (3).

Grafik zu Vertrauen zu Medien

Posted via web from ennome’s social media content aggregation blog

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: